Welkoam iip luun -

Herzlich Willkommen auf Helgoland



Deät Lun - Das Land

Als einzige deutsche Hochseeinsel liegt Helgoland rund 70 km vor der deutschen Küste.
Durch diese einzigartige Lage garantiert Ihnen diese Insel Erholung pur.
Hier können Sie so richtig "entschleunigen".


Der Inselsockel ragt bis zu 61 Metern aus dem Meer hinaus und ist von einem beeindruckendem Felswat umgeben. Dieses "Helgoänder Felswatt" ist das einzige Habitat seiner Art in Deutschland.


Steht man auf dem Pinneber und dreht sich einmal um die eigene Achse, blickt man aud die Weiten der Nordsee.
Nur hier auf Helgoland haben Sie das "Inselfeeling pur" Gefühl, beding durch einen endlosen Horizontblick.

Auf der benachbarten Düne haben Sie zu jeder Jahreszeit etwas zu sehen. Insbesondere die Kolonien der Kegelrobben sind immer wieder einen Besuch wert.
In der Zeit von November bis Januar, wenn die weißen Robbenbabies geboren werden, ist die Düne ein besonders lohnendes Ziel. Beim "Robbenwatching "  können Sie mit etwas Glück, natürlich im gebührendem Abstand, eine Geburt lieve miterleben.

Im Juni können Sie ein weiteres Naturschauspiel hautnah mitverfolgen, den sogenannten Lummensprung.
Beobachten Sie den mutigen Sprung der noch flugunfähigen Lummenküken aus ca. 50 Metern Höhe bei ihrem ersten "Sturzflug" Richtung Meer.

Erleben Sie bei einer Inselrundfahrt die Natur Helgolands aus einem ganz anderen Blickwinkel. Machen Sie wunderschäne Fotografien der Insel von einem Börteboot aus und sehen Sie die leutenden Farben der Insel Grün-Rot-Weiß.

"Grün ist das Land, Rot ist die Kant, Weiß ist der Sand,
das sind die Farben von Helgoland"